SiGe KOORDINATION

DruckversionDruckversion

Ständig wachsende Anforderungen an Personal und Maschinen sowie erhöhter Preis- und Termindruck machen das Baugewerbe zu den unfallträchtigsten Branchen Deutschlands.

Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber die Baustellenverordnung erlassen (BaustellV). Diese verpflichtet den Bauherr für sein Bauvorhaben Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahment zu treffen, bzw. entsprechend geschulte SiGe-Koordinatoren zu bestellen. Wir, das bfb bieten diesen Service für unsere Kunden an. Bereits 2002 und 2007 haben unsere Geschäftsführer Rolf Brändlin und Bernd Strittmatter die Ausbildung zum SiGeKo an der Ingenieurakademie Esslingen erfolgreich abgeschlossen.

In enger Zusammenarbeit mit den BGs wurden zahlreiche Projektabwicklungen im Bereich Sicherheits- und Gesundheitsschutz durchgeführt. Unsere Erfahrungen erstrecken sich von Erschließungsmaßnahmen im Tiefbau über Sanierungsprojekte in Alterseinrichtungen und Schulbauten bis hin zu gefahrenträchtigen Industrieanlagen u.a. in der Chemie.